Die längste reale Buslinie, die ihr kennt

  • Ist zwar keine Buslinie, aber ÖPNV,
    die S-Bahn Linie S5
    Hannover Flughafen-Hannover Hbf-Weetzen-Springe-Hameln-Altenbeken-Paderborn
    Fahrzeit ca. 2h 40min bei ca. 175km(betrieben durch die S-Bahn Hannover, welche eig. so gut wie nur in der Region Hannover fährt, hier aber durch: die Region Hannover, den Landkreis Hameln-Pyrmont, den Landkreis Lippe, den Landkreis Höxter, sowie den Landkreises Paderborn)

  • Wenn schon S Bahn dann die S1 Homburg - Osterburken.

    „Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“


    -René Descartes-

  • Ich bin wohl ein wenig spät dran aber:


    Berlin:

    Nachtbuslinie N7. Diese ersetzt (nur Wochentags) Nachts die längste U-Bahn Linie Berlin's (U7) und benötigt ca. 2 Stunden von Rathaus Spandau bis Flughafen Berlin Schönefeld. Die Besonderheit hier ist die Tatsache, dass der Bus nur im

    ehemaligen westlichen Teil Berlin's bleibt.


    PS: Ich selber bin mit dieser Buslinie mitgefahren und bin erstaunt, dass der N7 fast nur durch Doppeldeckerbusse bedient wird. Der Umlauf ist zudem so riesig, dass kein Bus während dem Betrieb eine komplette hin und rückfahrt schafft.

  • Die längste Linie ist bei uns die 122 , von Esslingen bis nach Stuttgart Flughafen/Messe , die Fahrt dauert 47 Minuten.

    Edited 2 times, last by Seraph ().

  • Bei uns die längste Linie geht von Ebern über Haßfurt nach Marolsweisach :D


    Eine Tankladung eines Iveco Crossways wird benötigt für eine Fahrt

    Favorite-:bus_small:: Setra S319UL - €6 + Lawo-Mod [privat]

    Favorite-:mbus_small:: Winsenburg 2020 [privat]

  • Ich kenne in Dortmund die längste Linie: Das ist die 462, sie fährt als Beispiel um 10:17 in Huckarde Bushof los und ist um 11:30 an der Endstelle An der Palmweide. 😬


    Huckarde-Rahm/Jungferntal- Kirchlinde- Westrich- Bövinghausen- Lütgendortmund- Germania- Marten- Universität- Barop.

  • Bei mir wäre es die Linie 1240 vom Budapest, Népliget autóbusz-pályaudvar nach Sümeg, autóbusz-állomás oder die Linie 1020 vom Budapest, Stadion autóbusz-pályaudvar nach Salgótarján, autóbusz-állomás bzw die Linie 1054 nach Jósvafő, autóbusz-váróterem

    CPU: AMD Ryzen 7 2700X

    RAM: 36GB G.Skill

    GPU: ASUS NVIDIA GTX1060 6GB

    OS: Windows 10 Professional

  • Die Buslinie 140 in Köln ist auch lang. Sie fährt von Braunsfeld, Aachener Straße/Gürtel über Ehrenfeld, Bilderstöckchen, Mauenheim, Nippes, Riehl und Zoo/Flora bis zum Ebertplatz. Fahrzeit genau eine Stunde (ohne Verspätungen).

    „Gnade ist ein menschlicher Luxus ... und eine Verantwortung.“

    „Wer suchet, der findet.“

  • Die längsten Omnibuslinien, die bei mir in der Umgebung fahren, und mit denen ich häufiger fahre, sind:


    -Linie 29: Frankfurt am Main / Nordwestzentrum -> Frankfurt am Main / Hohe Brück

    -> Omnibusbetrieb: Transdev Rhein-Main GmbH

    -> Eingesetzte Omnibusse: Volvo 7700A, VanHool A330, MAN A47, Solaris Urbino 12

    -> Fahrpläne: https://www.rmv.de/c/fileadmin…inie_29_ab_2019_12_15.pdf


    -Linie X26: Bad Homburg Bahnhof -> Wiesbaden, Platz der Deutschen Einheit

    -> Omnibusbetrieb: DB Regio Bus Mitte GmbH

    -> Eingesetzte Omnibusse: Iveco Crossway LE

    -> Fahrpläne: http://www.mtv-web.de/fileadmi…pdfs/efahrplan/X26_18.pdf


    Beide Linien weisen ungefähr eine Fahrzeit von ca. 80 Minuten.


    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Und ansonsten noch die längste Buslinie mit der ich, meinen Erinnerungen zufolge, gefahren bin:


    -Linie 90: Fulda ZOB - > Gersfeld Bahnhof

    -> Omnibusbetrieb: Lokale Nahverkehrsgesellschaft Fulda mbH

    -> Eingesetzte Omnibusse: MAN A21 mit Fahrradanhänger ( als ich mit dem Bus fuhr [ ob noch weitere Busse darauf fahren, weiß ich leider nicht ] )

    -> Fahrpläne : https://www.lng-fulda.de/de/fps/90.pdf


    Diese Linie braucht bis zu ungefähr 120 Minuten, um ihr Fahrziel zu erreichen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Edited 4 times, last by Victor S. K. ().

  • Die Linie 392 in Hamburg von Teufelsbrück (Fähre) nach Ohlsdorf. Fahrzeit ca. 1:40.


    Die Linie 17 von der U-Bahnstation Feldstraße zur U-Bahnstation Berne.

    Fahrzeit ca. 1:20.

  • Die längste Linie, die ich kenne, wäre die R27 (Siegen - Bad Berleburg) mit einer Fahrzeit von angenehmen 85 Minuten. Ansonsten gibt es hier noch viele Linien, die knapp eine Stunde unterwegs sind.

    WernGroup - Wir verbinden unsere Region


    MAN :love:

  • Die DVB haben einige lange Buslinien, zum Beispiel die Linie 63 zwischen Löbtau und Pillnitz mit 68 min Fahrtzeit. Früher hatte diese sogar einmal 84 min Fahrtzeit. Außerdem gibt es die Linie 70 zwischen Gompitz und Klotzsche mit 74 min Fahrtzeit. Desweiteren gibt es die 75 zwischen Goppeln und Niederwartha mit 66 min Fahrtzeit. Ferner fährt die Linie 80 zwischen Klotzsche und Omsewitz mit 65 min Fahrtzeit.


    Im Dresdner Regionalverkehr gibt es die Linie 261 zwischen Dresden und Sebnitz mit einer Fahrtzeit von 98 min. Außerdem gibt es noch die Linie 360+398 von Dresden bis Teplice in Tschechien fährt, Fahrtzeit 105 min.

  • Die längste Linie, die ich kenne is die Linie 661 vom HBF in Heilbronn bis zur Ortsmitte Ochsenburg, Zaberfeld. Die geht gechillte 1 Std 20 Min lang und wird von Rexer mit verschiedenen Fahrzeugen bedient.

  • Die längste existierende Linie die ich kenne ist die 6147, die von Passau nach Deggendorf führt und 95 Minuten dauert.

    Die längste nicht mehr existierende Linie hingegen war die 6122, die von Passau nach Bischofsreut über Waldkirchen führte und knappe 2 Stunden brauchte.

    Say no to Irisbus/Iveco...