Straßenmarkierungen - v3

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Es gibt keine "Normale" gestrichelte Linie... (Hier empfehle ich die RMS zu lesen

    ;-)

    )
    Zumindest kann ich mit dem Begriff nichts anfangen.


    Es gibt über 20 Verschiedene Ausführung von Straßenmarkierungen.
    Im Regelfall kann man alle Markierungen in zwischen mit dem Pack darstellen (Ausgenommen Sinnbilder etc.)

  • Einfach die .ams mit WINrar oder ähnlichem öffnen und entpacken, ggf. die Readme lesen, falls man bei manueller Installation noch eine Anleitung befolgen muss!

  • Yufa, kannst Du für Dein Paket eigentlich noch einen Spline für die Zwischenlinie erstellen (also Fahrbahntrennung gestrichelt)? Wäre klasse, dann wäre das Paket nämlich komplett und mir als Mapbauer wäre es eine enorme Erleichterung bei individuell gefertigten Straßen und Kreuzungen.

  • So watt ...

    :D



    Einfach als durchgehender Spline, so wie z.B. auch bei Deiner Fußgänger-Haltelinie. Ich mußte bisher den 12 cm-Streifen immer auf eine Länge von 1,50 m + Höhe setzen und manuell anlegen, was bei einer breiten Straße mehrere Stunden dauern kann (habe ich aúch in Gothenberg machen müssen)

  • Okay da gibt es mehrere Versionen...


    Das sind 25cm Linien (B).
    Da gibt es die Variante "Unterbrochene Fahrbahnbegrentzung" und "Unterbrochener Sonderstreifen)
    Ersteres ist bei Auffahrten etc. wichtig, zweiteres bei Busspuren.
    Dann gibt es die Unterscheidung "Innerorts" Außerorts" und "Autobahn".


    Nach deiner Aussage möchtest du die für Sonderfahrstreifen "innerorts". Richtig?


    Ja die RMS ist sehr streng bei der Unterscheidung der Markierungen.

  • Ich glaube, daß auf den Omsi-Straßen die schmalen Streifen verwendet werden (müßte ich mal nachsehen, wenn ich wieder Zuhause bin). Es geht mir nur um diese Streifen.

  • 12cm gibt es nicht als Sonderstreifen. (Okay in Omsi verwenden es welche, was aber Absolut falsch ist)
    Abgrenzungen zu Sonderfahrstreifen sind immer 25cm. Das aufm Bild sind auch 25er.

  • Ich kann mich nur wiederholen:


    Quote

    wie immer saubere Arbeit, Yufa

    ;)


    Ausserdem habe ich eine Aufgabe für die nächsten Stunden: Splines austauschen

    ;)


    Auch die Links sind sehr interessant, und helfen, eine Map von den Makierungen her realistisch zu gestalten.
    Ein weiteren Pluspunkt gibt es für das smale Buszeichen, durch die veränderte Größe kann man es nun besser plazieren

    ;)


    Ich kann nur sagen:

    :thumbsup:

    :thumbsup:


    Edit: Ein winziger Fehler: Die beiden langen Bus-Texte heissen gleich.