(W.I.P.) Berlin M32 (OMSI2)

  • Projekttyp: Karte Real. Berlin Spandau Linie M32


    Projektname: Berlin M32


    Beteiligte Personen: Mr Drive (eigentlicher Erbauer dieser Map für Omsi 1), BusDriver30 (Objekte, sprich Rathaus Spandau und Arkaden) und Ich


    Fremdhilfe benötigt: Ja, gerne, vor allem Fahrpläne, AI-Fahrpläne erstellen, ansonsten eventuell Mithilfe beim "Verschönern" der Karte


    Voraussichtliche Bauzeit: Beta-Version sobald die Fahrpläne stehen ;)


    Projektdetails: Sobald die Fahrpläne stehen würde ich eine Beta-Version veröffentlichen, diese enthält dann aber noch viele Fehler. Man kann sie jedoch schon befahren, ob das dann schon so viel Spaß macht, ist eine andere Frage.


    In der Vorab-/Beta- Version sind folgende Features enthalten:

    -originale Fahrpläne (Stand 2018)

    -noch "unschöne" Strecke in Richtung Döberitzer Weg, Heidebergplan sowie Brunsbütteler Damm/Stadtgrenze

    -Rathaus Spandau sowie die Arkaden sind soweit fertig gestellt


    In der Release-Version (dauert noch etwas) sind dann folgende Features enthalten:

    - "Fehlerverbesserungen"

    -Strecke in alle Richtungen fahrbar (jetzt auch der fertiggestellte Havelpark in Dallgow-Döberitz)

    - "Verschönerung" der Strecke durch Objekte

    - vollständiger AI-Verkehr

    - originale Ansagen der BVG, selbst aufgenommen


    Bilder/Videos:

    Rathaus Spandau Wendekreis

    Rathaus Spandau

    Spandau Arkaden

    Kreuzung/Teilung der Linie in 3 bzw. 4 Richtungen

    Heidebergplan

    Brunsbütteler Damm/Stadtgrenze

    Döberitzer Weg


    Anmerkung zu konstruktiver Kritik:


    Ich bin/Wir sind offen für jedwede Art von konstruktiver Kritik, da ich so Fehler verbessern kann und es so vielleicht eine schöne befahrbare Map in Berlin wird. Sie darf mich/uns nicht angreifen und meine/unsere Arbeit nicht herabwürdigen.

    Bitte formuliere Deine Kritik an meiner/unserer Arbeit


    • Präzise und klar, also nicht vage oder emotional
    • Analytisch und rational, also sauber recherchiert und praktisch, nicht im Affekt
    • Lösungsorientiert, also ggf. unter Anbringung von Gegenvorschlägen, Konsequenzen und Implikationen

    Da ich mich/wir uns natürlich auch über Lob freue/n, hilft mir/uns ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Lob und Kritik, die konstruktive Kritik besser zu verarbeiten. :)

  • In der Release-Version (dauert noch etwas) sind dann folgende Features enthalten:

    - originale Ansagen der BVG, selbst aufgenommen

    Mit den aufgenommenen Ansagen der BVG ist das so eine Sache, da brauchst Du normal eine Genehmigung für, diese zu veröffentlichen, da die Rechte ja bei der BVG oder der Sprecherin Helga Bayertz liegen, war hier im Forum schon öfter Thema. Nichts gegen die Idee an sich und die Arbeit dafür, genug Realismus kann es ja fast nicht geben, aber nicht dass das mal Probleme gibt.


    Ansonsten darf man bestimmt gespannt sein, vor allem was sich gegenüber der damaligen Version so verändert hat.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Mit den aufgenommenen Ansagen der BVG ist das so eine Sache, da brauchst Du normal eine Genehmigung für, diese zu veröffentlichen, da die Rechte ja bei der BVG oder der Sprecherin Helga Bayertz liegen, war hier im Forum schon öfter Thema. Nichts gegen die Idee an sich und die Arbeit dafür, genug Realismus kann es ja fast nicht geben, aber nicht dass das mal Probleme gibt.

    Darüber machen wir uns Gedanken, wenn es soweit ist. ;-)

  • In der Release-Version (dauert noch etwas) sind dann folgende Features enthalten:

    - originale Ansagen der BVG, selbst aufgenommen

    Mit den aufgenommenen Ansagen der BVG ist das so eine Sache, da brauchst Du normal eine Genehmigung für, diese zu veröffentlichen, da die Rechte ja bei der BVG oder der Sprecherin Helga Bayertz liegen, war hier im Forum schon öfter Thema. Nichts gegen die Idee an sich und die Arbeit dafür, genug Realismus kann es ja fast nicht geben, aber nicht dass das mal Probleme gibt.


    Ansonsten darf man bestimmt gespannt sein, vor allem was sich gegenüber der damaligen Version so verändert hat.

    Danke für den "Rat", ich hatte mich schon mit der BVG auseinander gesetzt, die haben mich dann zu der Firma, die die Ansagen aufnimmt weitergeleitet. Und die durften mir die Ansagen nicht zukommen lassen, da viele Leute für diese Ansagen die Urheberrechte haben, gegen das eigene Aufnehmen haben sie jedoch nichts. Der Nachteil dabei ist nur, dass die Ansagen dann jedoch nicht ganz deutlich bzw. ohne Umgebungsgeräusche sind.

  • Zitat

    Scania Citywide GN

    Ich kann diesen hässlichen Bus nicht mehr sehen<X


    Zitat


    Der Havelpark ist leider noch gar nicht gebaut, lediglich ein Bruchteil der Autobahn dort hin.

    Falls du irgendwo Hilfe brauchst , sag Bescheid.

  • ich hatte mich schon mit der BVG auseinander gesetzt, die haben mich dann zu der Firma, die die Ansagen aufnimmt weitergeleitet. Und die durften mir die Ansagen nicht zukommen lassen, da viele Leute für diese Ansagen die Urheberrechte haben, gegen das eigene Aufnehmen haben sie jedoch nichts. Der Nachteil dabei ist nur, dass die Ansagen dann jedoch nicht ganz deutlich bzw. ohne Umgebungsgeräusche sind.

    Na, das hört sich doch schon ganz gut an. :-) Wenn du dann soweit bist mit dem Release, kannst du uns die entsprechende Genehmigung ja per PN zukommen lassen. Inklusive der Genehmigung, die selbst aufgenommenen Ansagen auch hochladen und somit weiter verbreiten zu dürfen. :-)

  • Bräuchte man für die Fahrplanerstellung nicht auch aktuelle reale Umlaufpläne, damit das alles wirklich real ist und hinkommt?

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Ist der S+U Bahnhof Rathaus Spandau auch von Busdriver30 oder selfmade? Ach ja, endlich eine weitere reale Berlin-Map. :)

    P.S. Deine Bilder im ersten Thread sind leider zu klein, man sieht gar nichts. Auch beim Draufklicken bleiben sie klein.

  • Ich würde mich für die Fahrpläne bereitstellen.

    Ich mich sogar auch :D Da bei dieser Map, bzw vor allem bei Berlin Maps ein großes Potential an verschiedenen Fahrplänen, Kursen, etc. herrscht und ich mich hier mal wieder ein wenig austoben könnte :D

    Bräuchte man für die Fahrplanerstellung nicht auch aktuelle reale Umlaufpläne, damit das alles wirklich real ist und hinkommt?

    Ja eig schon. Aber das ist leider ähnlich wie beim HH Addon oder der originalen M&R Spandau Karte. Hier lagen zwar auch die originalen Umlaufpläne vor, allerdings konnten diese nicht zu 100% umgesetzt werden, da diese auch Linienwechsel beinhalten, die einfach nicht machbar sind. Ähnlich wird es wahrscheinlich auch mit denen in Berlin sein...

  • Mit dem Rathaus Spandau gebiet wurde ich noch warten, da mit meiner neuen Version Rathaus Spandau

    Knotenpunkt viel Realer geworden ist, Bilder könnt ihr ja bei mein Thread sehen, da ja meine alte Karte genommen wurde.


    Mein Release kommt bald, wie gesagt dan wurde der M32 Haltestelle Spandau noch Realer aussehen.


    Nächstes mal bitte vorher fragen danke.


    Gruß, BusDriver30

  • Ok, danke für dein Angebot BusDriver30 . Tut mir leid für das Missverständnis mit dem Urheberrecht.

    The BVGSolaris Ich habe die realen Umlaufpläne von der BVG mir schon zukommen lassen.

    Und wer helfen möchte, kann mir bitte seine E-Mail-Adresse bzw. wenn man einen Mega.nz-Account hat, die E-Mail mit der man angemeldet ist, als PN schreiben damit er Zugriff auf die Datein der Map bekommt.

  • Ich könnte dir die AI-List (als Bsp) schreiben, damit die Wahrscheinlichkeit von 54 Solaris zu 80 Scania bleibt, die realen Nummern verteilt sind und die realen Ausmusterungsdaten für die 14er und die Umsetzung von bestimmten Bussen auf den oder weg von dem Hof Spandau, sowie Werbeänderungen etc. Bestimmt interessant wären die Wagen 4055, 4056, 4077, 4085, welche im Sommer 2017 noch auf dem Hof fuhren und so auch M32. Ebenfalls kann ich auch die Hofdatei schreiben, da auch dafür die realen Daten vorliegen und bei den Routen muss ich zwar Schätzen, da gibts aber eine kleine "Faustregel", welche damals angewendet wurde.


    MfG Ibis Citea

  • Möchtest du das zurzeitige Fahrplanjahr benutzen für die ganzen Fahrpläne und Umlaufpläne? Wenn ja, kann ich mich mal in den nächsten Tagen darum kümmern und dir zusenden.

  • Den ersten Umlauf habe ich schon erstellt anhand der folgenden Fahrplandaten:

  • Wie kann man denn anhand dieser Dateien reale Umläufe erstellen?

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).