Halycon plant nächstes Add-On für den OMSI 2 - Es wird Rheinhausen!

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Glaubt mir, schiefe Fachwerkhäuser zu bauen ist hübsch, aber nicht sehr spaßig. Und längst nicht jedes Fachwerkhaus ist schief: Ich würde die hier auf Häuser aus dem späten 18. und 19. Jahrhundert tippen. Da war man in der Holzverarbeitung schon deutlich weiter und maschinell besser aufgestellt als im Mittelalter und Renaissance. Deshalb sind so Häuser (die einen Großteil des Fachwerkbestandes in Deutschland ausmachen) einfach "gerader". Wobei, bei genauem Hinsehen: Da ist schon einiges schief, die Texturen wirken auf mich sehr "lebendig".


    Ich finde die Häuser sehr gut gelungen und ich finde es toll, dass man sich die Kritik bzgl. Objekten wohl zu Herzen genommen hat! Sowas kennt man nicht von jedem Paywareersteller....

  • Ja, die sehen wirklich gut aus. Wenn die restliche Karte auch derart gestaltet ist, könnte man sich das mit dem Kauf doch noch mal überlegen, wenn der Preis stimmt. Ich hätte gerne eine C2-freie "Nur-Karte"-Edition

    :D
  • Die Fachwerkhäuser sind schonmal ein richtiger Schritt in die richtige Richtung, damit es auf dem ländliche Bereich nicht aussieht wie nach Falkensee. Schief und abgesackt müssen die auch nicht sein. Ich wohne in einem Dorf mit einigen alten Fachwerkhäusern. Es sind alte dabei aber auch aufwendig restaurierte. Aber bei solchen Beiwerk, wo man nur dran vorbei fährt, finde ich es wichtiger das die Häuser (die Texturen) vernünftig aussehen. Bei der Vorbeifahrt kontrolliere ich nicht ob jeder Balken gerade ist. Die Arbeit sollte sich schon in einem übersichtlichen Rahmen befinden.


    Macht auf jeden Fall neugierig auf mehr, wenn auch noch in der Stadt die typisch markanten Spandaugebäude ausgetauscht werden. Eine Version ohne gemodeten C2 klingt auch nicht schlecht. Diese Idee hat was.

  • Was aber sicherlich noch schöner gewesen wäre, um das Addon noch toller zu machen, ein C2 GÜ, ich persönlich finde es nämlich schade, dass nur ein Solo mitgeliefert werden soll.


  • Macht auf jeden Fall neugierig auf mehr, wenn auch noch in der Stadt die typisch markanten Spandaugebäude ausgetauscht werden. Eine Version ohne gemodeten C2 klingt auch nicht schlecht. Diese Idee hat was.


    +1. Ohne C2 für nen 5'er weniger oder so und das ganze wäre auch für mich eine Überlegung wert.

    ;)
  • Ich sag das jetzt wahrscheinlich zum 100-mal: Man sollte abwarten bis das Addon draußen ist und dann entscheiden. Der Bus wird nicht der Qualität von Helvete, Perotinus und Co. entsprechen aber Omsi ist ja zum Glück ein flexibles Programm/Spiel mit viel Auswahl. So könnte man ja den C2Ü auch durch andere Stadt- und Überlandbusse ersetzen die man selbst besser findet.

    ;)
  • Quote
    • Speziellen Haltestellenansagen...


    Lasst mich raten, wieder einmal von Mozart? Eigentlich habe ich ja nichts gegen ihn aber er ist mittlerweile auf jeder verdammten Karte vertreten. Und wenn er es auf Rheinhausen auch ist, ist es ein Grund für mich das AddOn nicht zu kaufen.

  • Hallo!


    @Zacharias
    das würde mich gar nicht so stören zu mal er es denke ich echt super macht!Mein Grund es aber denn noch nicht zu holen, wäre wenn es wieder ein Buss gibt, wo die Fahrgäste beim einsteigen/abkassieren weg pluppen, das wäre nach dem 3G Addon und Gladbeck dann schon das 3 vom selben Erbauer(so habe ich es gelesen das Darius auch hier den Buss macht) und 3mal den selben Fehler bei einem Addon was ja nicht gerade billig sein wird, nein Danke sowas darf dann nicht Passieren!Wenn man es eben nicht in den Griff bekommt, Realse verschieben und dafür dann ein Addon in der Hand halten, was am Ende auch sein Geld wert ist und so lange es solche Dinge gibt, wie mit dießen Fehler, werde ich für mich keine weiters Addon holen, dafür ist mir mein Geld dann zu schade!Und das es weg zu bekommen ist, habe ich in vielen Videos schon gesehen! Lg und ein Schönes Sonniges We!

  • das wäre nach dem 3G Addon und Gladbeck dann schon das 3 vom selben Erbauer(so habe ich es gelesen das Darius auch hier den Buss macht) und ...


    Es ist immernoch der selbe Bus, der mit dem 3Generationen Add-On zum ersten Mal und mit Gladbeck zum 2. mal veröffentlicht wurde. Es ist ja kein Neubau, nur eine gemoddete Version oder angepasste Version.

  • Ach, von dem wird der Bus sein? Na gut, noch ein Grund es nicht zu kaufen. Ich zitiere mich hier mal aus einem anderen Thread, damit wir alle wissen auf was wir uns freuen können:

    Ich nenne hier noch ein paar Fehlerchen. Da dies ein reines Thema für den C2 ist, werde ich auch lediglich diesen ansprechen und die anderen Busse aus dem AddOn außen vor lassen.

    • Es werden nicht alle Ansagen auf Fremdkarten abgespielt.
    • Die Tastatur-Events des Zahltischs stimmen nicht mit den Events der vanilla Fahrzeuge überein.
    • Die Bremslichter leuchten nicht, wenn die Haltestellenbremse eingelegt ist.
    • Das Tagfahrlicht leuchtet nicht, wenn der Motor aus ist (in der Realität leuchtet es sobald die Elektrik an ist). Bestellsache
    • Das hintere, linke Bremslicht hat einen Mapping-Fehler [BILD]
    • Die Sounds sind grauslich und haben teilweise keine Übergänge, obwohl die Sounds dafür vorhanden wären (Beispiel: 9902_fahrerlueftung_1)
    • Trotz jeder Menge Platz, ist der Bus sehr schnell voll.
    • Die Paths sind sehr merkwürdig. Leute steigen ein, kaufen eine Fahrkarte, drehen sich um und gehen wieder zur Tür raus. Manche steigen ein und verschwinden sofort, andere kommen zur Tür rein, wenn sie aussteigen möchten.


    Und nochmal zurück zu Mozart: Klar macht er es gut, aber dadurch fühlen sich die verschiedenen Karten so an, als wäre es eine und die selbe. Wir können ja mal zusammen alle Karten in ein Topf werfen, auf denen er Ansagen gemacht hat. Ich zähle bisher 4 (Lemmental, Ruhrau, Rheinhausen, Berlin X10).
    Nun die Frage, muss er wirklich auf jeder Freeware und Payware Map sein?

  • Du bist nicht zufällig gebürtiger Wiener, oder? Das Raunzen fällt mir mittlerweile echt sehr stark bei dir auf..
    Jetzt lasse es doch den Erbauer entscheiden, welchen Ansagensprecher er nutzen möchte..


  • ...und mit Gladbeck zum 2. mal veröffentlicht wurde.


    Interessant, besitzt du, Tatra, denn das Projekt Gladbeck? Ansonsten könnte dir es doch eigentlich total egal sein, welcher Bus dort mitgeliefert wird. Wenn du stattdessen auf der Map nur z.B. MAN ÜL haben möchtetst, kannst du dass im Nachhinein immernoch ändern. Und bzgl. des Umfanges des Paketes ist nur Halycon verantwortlich. Wenn sie also einen Citaro 2 Ü für nötig erachten, dann ist dass so. Außerdem jetzt mal eine Theorie in den Raum geworfen: Was ist, wenn Darius einfach die Grundmodelldateien an einen dritten gegeben hat und dieser ihn so gebaut hat? Was wäre, wenn der Bus ein kompletter Neubau von Darius ist? Niemand zwingt euch, irgendwas zu kaufen bzw. das von euch gekaufte in vollem Umfang zu nutzen. Lasst den C2Ü dann doch einfach in der Garage stehen und gut ist.


    MfG Waidmannsluster

  • immer dieses "niemand zwingt euch" totschlag Argument. der C2Ü ist im Preis des Addons mit einbegriffen, da ich - bei allem guten Willen - nicht Glaube, dass Darius das Ding mirnix-dirnix umsonst erstellt hat. Dass der C2Ü vielen ein Dorn im Auge ist, sollte auch dir bekannt sein.
    Es ist einfach kein guter Zug, das selbe Material immer und immer wieder aufzuwärmen, hier und da kleine Dinge zu ändern und das ding erneut zu verscheuern. Aus Entwicklersicht nen kluger Zug - wenig Arbeit, viel Geld. aber aus Käufersicht sehe ich, und viele andere, es ganz einfach nicht ein, Ein Fahrzeug (sofern man Gladbeck und 3Gen hat) zum dritten mal zu erwerben.


    Erschwerend kommt hinzu, dass viele Probleme des C2 aus dem 3Gen im Gladbeckrelease noch nicht gefixed waren. ein großen Manko ist da in meiner Sicht das Mapping. Man darf - und ich finde man muss auch - Probleme, Anregungen und Meinungen ansprechen dürfen. Das macht man nicht, um ein Addon schlechtzureden, sondern um auf Probleme hinzuweisen. Wenn der C2Ü im release mit seinem guten Mapping, netten Sounds und scharfen Texturen überzeugt - warum nicht. Solange man die Community nicht vom Gegenteil überzeugt, muss man auch mit harscher Kritik leben.


    Aber ja, macht Sinn - ich kauf mir nen Rechner mit Windows 10, obwohl ich schon eine Lizenz besitze. ich muss die neue ja nicht nutzen.

    ;)
  • Nun, grundsätzlich hast du damit ja recht, aaaaaber: Was wissen wir bisher von dem Bus? Nur, dass Darius ihn erstellt hat und dass es Soundaufnahmen bei der KVG Stade gab. Insofern finde ich dass dann schon merkwürdig, weshalb dann so viele Leute hier mit so einer negativen Erwartungshaltung rangehen. Eigentlich müsste man diesen Bus, genau wie jeden anderen, ohne Voreinnehmung betrachten. Da wir User das im Moment aber nicht können, ist nicht nur mein Kommentar hinfällig, sondern auch alle anderen welche den Bus als schlecht bezeichnen. Wenn jemandem die Wahl des Modells nicht passt, so ist das seine Sache. Und die Aussage, dass man den selben Bus zum dritten Mal erwirbt, ist, wenn man ganz genau ist, auch nicht richtig. Denn ich denke nicht dass ich wenn ich auf Gladbeck fahre (ja ich habe das Ding tatsächlich) in einem Original 3Gen-C2 sitze. Denn da gibt es doch schon einige Unterschiede. Beim nächsten mal einfach anders ausdrücken, dann passiert sowas nicht

    ;)


    MfG Waidmannsluster