Projekt Kerkrich

  • Projekttyp: fiktive Karte


    Projektname: Projekt Kerkrich


    Beteiligte Personen: MAN NL 263 Fan (Mapbau) / Gleiswechselbetrieb (Fahrplangestaltung, Repaints) / MaxOfSteel (Objektbau, Repaints) / dominic1985 (Ansagen)


    Fremdhilfe benötigt: Zurzeit nicht


    Voraussichtliche Bauzeit: Anfang 2020 (ohne Gewähr)


    Die Kreisstadt Kerkrich liegt am unteren Niederrhein und beherbergt etwa 98.000 Einwohner, somit ist es fast eine Großstadt. Kerkrich ist sehr ländlich gelegen, nahe bei den ebenfalls fiktiven Dörfern Plankamp, Flünen und Waldhuysen. Zwischen Emmerich und Dinslaken ziehen sich die Straßen von Kerkrich entlang. Relativ nahe bei der Stadt gelegen sind ebenfalls die Städte Kleve, Wesel und Xanten. Außerdem kann man mit der Bahn relativ schnell nach Düsseldorf oder Duisburg kommen.

    Als Attraktionen von Kerkrich sind beispielsweise die große Altstadt sowie das Max-von-Stahl-Center zu nennen, welche im zentralen Kern liegen.

    Weiterhin befindet sich die Hammereisenburg im Raum Kerkrich und wird von einigen Touristen gerne besucht.

    Damit der ÖPNV im Bereich der Stadt so produktiv wie möglich arbeiten kann, hat es sie die KSW (Kerkricher Stadtwerke) zur Aufgabe gemacht, ihre Kunden mit Freundlichkeit pünktlich an das Ziel zu transportieren. Das städtische Unternehmen übernimmt gemeinsam mit anderen Anbietern wie die NIAG, DB Rheinlandbus sowie einigen Subunternehmern die Linienkonzessionen.



    Anmerkung zu konstruktiver Kritik:


    Wir sind offen für jedwede Art von konstruktiver Kritik. Sie darf uns nicht angreifen und unsere Arbeit nicht herabwürdigen.

    Bitte formuliere Deine Kritik an unserer Arbeit


    • Präzise und klar, also nicht vage oder emotional
    • Analytisch und rational, also sauber recherchiert und praktisch, nicht im Affekt
    • Lösungsorientiert, also ggf. unter Anbringung von Gegenvorschlägen, Konsequenzen und Implikationen

    Da ich wir uns natürlich auch über Lob freuen, hilft uns ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Lob und Kritik, die konstruktive Kritik besser zu verarbeiten. :)

    (Schreibt gerne eure Meinungen zu der Map in den Thread)


    Mit freundlichen Grüßen


    Niklas

    Leidenschaftlicher Dieselfahrer ^^

    Edited 2 times, last by MAN NL 263 Fan: Datenänderung ().

  • Semedah

    Approved the thread.
  • 16.10.2018: Vorstellung des Beta-Design



    Als erstes Update meiner seits gibt es ein Bildchen aus Plankamp, von der ollen Wendeanlage, welche nur von Schuleinsatzwagen benutzt wird. Hier zum offiziell ersten mal ist das Design der KSW zu sehen (kleinere Änderungen vorenthalten). Durch Plankamp fährt nur die Linie 70, die E70 ist quasi ein Verstärker für das Hildegardis-Gymnasium. :)


    Mit freundlichen Grüßen


    Jens :)

  • Sehr gute Karte design ist auch gut


    die repaints gefallen mir auch sind mal was anderes als diese Hässliche KÖR farben ich sehe Sehr viel pontenzial in dieser karte und würde mich auf weitere sachen freuen


    z.b. Mehr linien müssen ja nicht 10 sein sondern so um die 3 oder 6 linien ;)

  • Sieht schon mal sehr vielversprechend aus.

    Gefällt mir! :)

    Dankeschön! :)


    Sehr gute Karte design ist auch gut


    die repaints gefallen mir auch sind mal was anderes als diese Hässliche KÖR farben ich sehe Sehr viel pontenzial in dieser karte und würde mich auf weitere sachen freuen

    Dankeschön! Wie kommst du denn auf diesem Bezug auf das KöR-Design? ^^


    z.b. Mehr linien müssen ja nicht 10 sein sondern so um die 3 oder 6 linien ;)

    Wir haben bei Kerkrich extra darauf geachtet nicht zu viele Linien zu planen, damit der Braten auch mal fertig wird, momentan sind wir bei ca. 10 Linien. ;)

  • Weil VRR deshalb XD




    aber finde es gut mal was fiktives zu sehen und etwas was hier SEHR selten vvertreten ist



    Überland

  • aber finde es gut mal was fiktives zu sehen und etwas was hier SEHR selten vvertreten ist

    Überland


    Jo, wir setzen auf Variation! Kerkrich selbst ist vor allem im Zentrum sehr Großstädtisch (vierspurige Straßen, Busspuren, etc.), doch schnell ist man in einem der kleineren Vororte in den es schon ländlicher und gemütlicher ist. Die Linie 70 ist genau genommen die einzige welche durch wirklich lange Überlandabschnitte fährt, nämlich zwischen Kerkrich (, PLankamp und) Waldhuysen.

  • Sehr gute Arbeit!


    Mehr kann man garnicht sagen...:thumbup:


    Die Gestaltung wirkt stimmig und realistisch zugleich. Sehr schön!


    Grüße Jerry aus Schweinfurt

    Aktuelle Blankwitz V2 jetzt testen! Näheres in meinem Profil. :)

  • aber finde es gut mal was fiktives zu sehen und etwas was hier SEHR selten vvertreten ist

    Überland


    Jo, wir setzen auf Variation! Kerkrich selbst ist vor allem im Zentrum sehr Großstädtisch (vierspurige Straßen, Busspuren, etc.), doch schnell ist man in einem der kleineren Vororte in den es schon ländlicher und gemütlicher ist. Die Linie 70 ist genau genommen die einzige welche durch wirklich lange Überlandabschnitte fährt, nämlich zwischen Kerkrich (, PLankamp und) Waldhuysen.

    macht ihr denn auch ein SB linie?


  • So, nun melde ich mich auch mal zu Wort. :D
    Ich stelle euch den Subunternehmer aus Kerkrich vor - Reimann Reisen. Ihr Hauptsitz liegt an der Maiburger Straße. Reimann Reisen wird überwiegend im Überlandverkehr zu sehen sein. Oder auch im Notfall im Stadtverkehr, wenn es bei der KSW mit ihren Fahrzeugen zu knapp werden sollte. Sie gehört zum VRR und verfügt über einen abwechslungsreichen Fuhrpark.

    Das Design habe ich möglichst schlicht und modern gestaltet und es sieht in meinen Augen ziemlich in Ordnung aus. ;)




    Hier stehen die bereits lackierten Busse.




    Auch ein Ex-AVG Citaro steht auf dem Hof. :)

    Tja, wie ihr sehen könnt, werden auch einige "weggeworfene" Busse noch bei Reimann Reisen bis in den Tod gefahren. :D

    Ich hoffe es gefällt euch was ihr hier sieht. Kritik und so wäre nicht schlecht. :D

    Gruß

    Max

    If you dont, somebody will.


    Modanfragen sind zu unterlassen!

  • Ich finde es zwar schade, dass dieses Projekt ja scheinbar das Ende für das sehr schöne Langestedt darstellt, freue mich aber jetzt schon wie ein Schnitzel, Kerkrich zu erkunden. Nur zwei Kleinigkeiten:


    Gleiswechselbetrieb Ich finde das Blau der KSW sehr stechend, dies ist meines Erachtens ein allgemeines Problem dieser Farbe. Ich würde das ganze entweder etwas blasser (Stichwort "Sättigung") machen oder es etwas aufhellen. Ist aber mein persönlicher Gusto und kann von anderen anders empfunden werden.


    MaxOfSteel An dich zwei Punkte: 1. Ich finde das grün des Logos auf dem ex-AVG-Wagen sehr grell, ist das ein anderes als auf den anderen Fahrzeugen?

    2. Es scheint mir, als würdest du einen Grafikmod (SweetFX, ReShade etc.) nutzen. Könntest du mir vielleicht verraten welchen?


    Gruß Leon

    Engel leben ewig - Rebellen sterben jung :evil:

  • MaxOfSteel An dich zwei Punkte: 1. Ich finde das grün des Logos auf dem ex-AVG-Wagen sehr grell, ist das ein anderes als auf den anderen Fahrzeugen?

    2. Es scheint mir, als würdest du einen Grafikmod (SweetFX, ReShade etc.) nutzen. Könntest du mir vielleicht verraten welchen?


    Gruß Leon

    Das Logo ist eigentlich das Selbe. Ich gucke mir das nachher nochmal an.


    Und zum SweetFX kriegste noch 'ne PN im Laufe der Woche. ;)

    If you dont, somebody will.


    Modanfragen sind zu unterlassen!

  • Ich muss sagen, dass sieht soweit echt super aus, finde es auch gut, dass ihr euch nicht zu viel vorgenommen habt, nicht das ihr es später nicht schafft.

    Ich gehöre zu OY-Products
    -- Projekt 2018 mit Oleks K. in Arbeit --

  • Hallo,


    Ist ne sehr schöne Karte, und sehr schöne Repaints:), aber beim subunternehmer würd ich mir ein paar mehr Überlandbusse wünschen,
    da die Firma hautsächlich im Überlandverkehr tätig ist. ( bei den Bildern 6 Busse =5 Stadtbusse, 1 Überlandbus )